FES logoFES International

Sindikalna akademija 2014

SINDIKALNA AKADEMIJA 2014

GEWERKSCHAFTSAKADEMIE 2014

SINDIKALNA AKADEMIJA 2014Slika: FES BeogradBild: FES Belgrad

S obzirom na veliku fragmentiranost i lošu medijsku sliku, sindikatima u Srbiji veoma teško uspeva da zainteresuju mlade za članstvo i aktivnije angažovanje.
Den Gewerkschaften in Serbien gelingt es aufgrund ihrer Zersplitterung und eines schlechten öffentlichen Images nur schwer, junge Menschen für eine Mitgliedschaft und ihre Mitarbeit zu begeistern.
Pored visoke nezaposlenosti mladih, sekcijama mladih članova sindikata nedostaje i prepoznavanje unutar sindikalnih struktura što im pruža malo slobodnog prostora za planiranje i realizovanje svojih aktivnosti. U okviru podrške sindikalnom pokretu i institucionalizaciji sekcija mladih u okviru sindikalnih krovnih organizacija Friedrich Ebert Fondacija je 05. - 08.06.2014 organizovala drugu letnju školu „Sindikalna akademija 2014“. Ovaj događaj je jedinstvena obrazovna platforma za diskusiju koja ima za cilj da omogući mladim sindikalnim aktivistima da se kvalifikuju u okviru sveobuhvatnog obrazovnog programa i tako proširuju svoje znanje i kompetencije u vezi sa sindikalnim radom u Srbiji i Evropi kao i da omogući razmenu mišljenja sa kolegama iz drugih sindikalnih organizacija. Na dogadjaju su kao predavači učestvovali brojni sindikalni eksperti, univerzitetski profesori i sindikalni aktivisti. Učesnici seminara su zaključili da je ovakav vid događaja koristan, jer on predstavlja mogućnost stvaranja rezervoara multiplikatora za dalji sindikalni omladinski rad.
Neben der hohen Jugendarbeitslosigkeit steht den gewerkschaftlichen Jugendsektionen angesichts einer mangelnden Anerkennung innerhalb der Gewerkschaftsstrukturen in der Regel nur wenig Freiraum zur Verfügung, um selbstständig ihre Aktivitäten zu gestalten. Um die Gewerkschaftsbewegung und die Institutionalisierung der Jugendsektionen in verschiedenen Dachverbänden in Serbien nachhaltig zu fördern, organisierte die Friedrich Ebert Stiftung Belgrad in Banja Vrujci vom 05. – 08. 06. 2014 zum zweiten Mal eine Sommerschule “ Gewerkschaftsakademie 2014“. Die Veranstaltungsreihe der FES ist in Serbien eine einzigartige Bildungs- und Diskussionsplattform für junge Gewerkschaftsaktivist_innen mit dem Ziel, den jungen Teilnehmer_innen Möglichkeiten zu geben sich im Rahmen eines umfassenden Bildungsprogramms fortzubilden, ihr Wissen und ihre Kompetenzen im Bezug auf die Gewerkschaftsarbeit in Serbien und zu Europa zu verbessern und einen gewinnbringenden Austausch mit Kollegen aus anderen Gewerkschaftsorganisationen zu pflegen. An der Veranstaltung nahmen als Referent_innen zahlreiche Gewerkschaftsexperten, Universitätsprofessoren und Gewerkschaftsaktivist_innen teil. Die Seminarteilnehmer zogen ein überaus positives Fazit der Veranstaltung, bei der ein Pool von Multiplikatoren für die weitere gewerkschaftliche Jugendarbeit gebildet wurde.
     
© Friedrich Ebert Foundation